Einflussnahme auf die Dosierung und Wirkung von Cialis - welche Faktoren sind entscheidend? | henningziegler.de
henningziegler.de | Bonus
henningziegler.de | Bonus
 

1 Produkt € 0,00 ,- Total

Neukunden-Rabatt, benutze den Code "Willkommen2018" und erhalte 10% Rabatt auf deine Bestellung: Klick hier

Produkt wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt

Einflussnahme auf die Dosierung und Wirkung von Cialis - welche Faktoren sind entscheidend?

Bei Cialis handelt es sich um ein Medikament, welches nur in Verbindung mit gleichzeitiger sexueller Stimulation wirksam ist. Diese kann beispielsweise durch ein Vorspiel vor dem tatsächlichen Geschlechtsverkehr erzeugt werden. Der in dem Arzneimittel enthaltene Wirkstoff Tadalafil gehört zur Gruppe der sogenannten Phosphodiesterase Typ 5-Hemmer (PDE-5-Hemmer), ebenso wie die Wirkstoffe Sildenafil und Vardenafil, welche in den Potenzmitteln Viagra und Levitra eingesetzt werden.

Eine Erektion entsteht, indem sexuelle Erregung beim Mann Nervenfasern im Penis aktiviert. Sie reagieren darauf mit der Ausschüttung von Stickstoffoxid, einem Botenstoff. Dieser wiederum sorgt dafür, dass der Spiegel eines anderen, sekundären Botenstoffes ansteigt; es handelt sich dabei um zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP). Nun erweitern sich die arteriellen Gefäße, welche für die Versorgung des männlichen Geschlechtsteiles verantwortlich sind. Durch den damit einhergehenden, verstärkten Bluteinstrom in die Schwellkörper, erigiert der Penis schließlich. Um den Botenstoff cGMP wieder abzubauen und damit für eine Erschlaffung des Glieds zu sorgen, ist das Enzym PDE-5 nötig. Verschiedene Ursachen, beispielsweise Krankheiten oder Alter, können zu verstärktem Abströmen des Blutes oder zu verringertem Einströmen in die Schwellkörper führen. In diesen Fällen kommt es zu einer instabilen Erektion, teilweise auch zum völligen Ausbleiben dieser.

Durch Tadalafil, den Wirkstoff in Cialis, kommt es zu einer Hemmung des Enzyms PDE-5, womit der Abbau von zyklischem Guanosinmonophosphat blockiert wird. So ist die Wirkung von cGMP anhaltender, unter Umständen auch stärker, was oft die erfolgreiche Behandlung von erektiler Dysfunktion ermöglicht.

Cialis wirkt sehr gezielt und mit einem relativ niedrigen Risiko für Nebenwirkungen. Kam es bei den Wirkstoffen Sildenafil und Vardenafil beispielsweise schon zu Störungen des Farbsehens, wurde im Fall von Tadalafil noch nie von Ähnlichem berichtet. Dieser Unterschied zu anderen Vertretern der PDE-5-Hemmer ergibt sich aus der höheren Selektivität, welche für das Profil von Wirkungen und Nebenwirkungen entscheidend ist. Sie drückt aus, dass ein Wirkstoff nur auf das Zielmolekül (hier PDE-5) wirkt, auf andere Moleküle hingegen deutlich schwächer. Tadalafil hat, im Bezug auf andere Moleküle, eine Selektivität für PDE-5, welche teilweise zehn bis 70-fach höher ist als bei Sildenafil und Vardenafil.

Ohne Stimulierung im sexuellen Sinne wird bei diesem Medikament jedoch keine Erektion ausgelöst, da die erektionsauslösenden Mechanismen im Körper lediglich verlängert beziehungsweise verstärkt werden.

Es gibt verschiedene Faktoren, welche Cialis unwirksam machen können, oder die Wirksamkeit zumindest abschwächen. Dazu gehört unter anderem psychischer Stress, welcher in Partnerschaften durch Erektionsprobleme ausgelöst werden kann. Um hier präventiv zu handeln, ist es sinnvoll sich bewusst zu machen, dass Cialis neben einer Erleichterung der Erektionsfähigkeit keinen Einfluss auf andere Bereiche der sexuellen Leistungsfähigkeit nimmt.

Außerdem kann Alkohol ab einer gewissen Menge zu starken Beeinträchtigungen oder gar zum Ausfall der Wirkung des Medikamentes führen.

Cialis ist weitestgehend mit allen Nahrungsmitteln, im Gegensatz zu anderen Medikamenten gegen Erektionsstörungen auch mit fettigen, kompatibel. Allein vom Genuss von Grapefruitsaft wird abgeraten.

Menge Einzelpreis Gesamt  
4x Cialis Original 20mg € 17,90 ,- € 71,60 ,-
8x Cialis Original 20mg € 16,50 ,- € 132,00 ,-
12x Cialis Original 20mg € 14,80 ,- € 177,60 ,-
20x Cialis Original 20mg € 13,30 ,- € 266,00 ,-
32x Cialis Original 20mg € 12,50 ,- € 400,00 ,-
Cialis Original 20mg

Cialis Original 20mg

Cialis ® (Tadalafil) ist eines der derzeit bekanntesten verschreibungspflichtigen Potenzmittel überhaupt. Impotente Männer bevorzugen es vor allem aufgrund der langen Wirkungsdauer von 24 bis zu 36 Stunden. Bereits kurz nach der Einnahme sorgt es dafür, dass der Anwender problemlos Erektionen bekommen kann.

    4.7/5 83 Rezensionen

  • 4 Tabletten pro Blister
    Packungsgröße
  • Lilly Deutschland GmbH
    Hersteller
  • Tadafil
    Wirkstoff
  • Tabletten
    Produktform
  • 24 - 36 Stunden
    Wirkungsdauer